Presse

Seite 1 von 4

Interessanter Austausch mit RANA e.V.

Die Regionale Arbeitsgruppe für Naturschutz im Artland e.V. (RANA) ist im Artland seit über 30 Jahren schwerpunktmäßig im Bereich Arten- und Biotopschutz unterwegs. Im Rahmen einer Exkursion hat man mir freundlicherweise den Arten- und Biotopreichtum des Artlands näher gebracht. Nach Auskunft von RANA e.V. kümmert man sich derzeit um …

Wichtiges Treffen mit den Präsidenten der Badberger Schützenbrüder und Schützenschwestern

Mit dem Schützenverein Groß Mimmelage sowie dem Badberger Schützenbund, dem Schützenbund Lechterke-Grothe, dem Schützenbund Talge-Langen, dem Schützenbund Vehs und dem Schützenbund Wehdel-Grönloh befinden sich in der Samtgemeinde …

Besuch beim Energyfuchs Bornhorst GmbH

Nach dem Umbau der alten Korn- und Sägemühle an der Holdorfer Straße in Badbergen-Grönloh konnte Ludger Bornhorst mit seinem Team im Februar 2015 endlich das neue Bürogebäude beziehen. Neben dem Bürogebäude wurde zudem für den Bereich Heizung und Sanitär eine neue Lagerhalle gebaut. Die ist mittlerweile zu klein geworden, sodass er diese gerade …

Besuch beim größten Arbeitgeber in Quakenbrück

Über 1.000 Beschäftigte, davon ca. 650 in Vollzeit und nicht zu vergessen die gut 200 Auszubildenden machen deutlich, wie wichtig das Christliche Krankenhaus als Wirtschaftsfaktor für das Artland ist. Das war mehr als nur ein Grund, warum Bob Giddens, Gerd Beckmann und ich mehr über das aktuelle Geschehen im Christlichen Krankenhaus Quakenbrück …

Besuch bei Seniocare GmbH – Pflegen im Artland

Bei einem Treffen mit der Inhaberin/ Geschäftsführerin Corinna Lorenz-Reimann, ihrer Stellvertretung Christin Jordan und Weiteren wollten wir einmal hinter die Kulissen des Betriebes schauen. Das Angebot ist dabei breit gefächert, denn neben der ambulanten häuslichen Pflege und Hauswirtschaft mit den Standorten Quakenbrück, Badbergen und …

Samtgemeinderat verabschiedet meine Idee auf Unterstützung unserer gemeinnützigen Vereine

Meine Idee unsere gemeinnützigen Vereine, die aufgrund der Corona-Pandemie in finanzielle Not geraten sind zu unterstützen, wurde von der SPD-Fraktion aufgenommen und zwischenzeitlich in den Samtgemeinderat eingebracht. In seiner letzten Sitzung hat der …

Besuch mit dem SPD-Ortsverein Badbergen beim Lohnunternehmer, Landwirt und Galloway-Züchter Franz-Josef Otte

Als Sohn eines Malerbetriebes aus Voltlage stand für ihn schon früh fest, dass er kein Maler, sondern Landwirt werden will. Auch heute ist er noch mit Herzblut Landwirt! Sein 1. Ausbildungsjahr hat ihn damals schon ins wunderschöne Artland verschlagen. …

Wichtiges Treffen mit dem Ernteverein Nortrup e.V., Schützenbund Nortrup-Loxten e.V. und dem Schützenverein Suttrup e.V.

In der Samtgemeinde wird GEMEINSCHAFT noch richtig großgeschrieben. Aufgrund von kulturellen Gemeinsamkeiten und familiären Verflechtungen besteht in den Gemeinden ein großes Zugehörigkeitsgefühl zu ihren Orten und Vereinen. Gerade Sport und Kultur …

Die Diakonische Stiftung Bethanien ist ein absoluter Komplexträger

In Begleitung von Tülay Tsolak und Sandra Aksoy haben wir uns mit der Geschäftsführerin, Frau Anke Markus, zu einem kleinen Austausch getroffen, um mehr über das Konzept, Ideen oder auch Probleme der Diakonischen Stiftung Bethanien zu erfahren. Diese ist Träger von stationären, teilstationären und ambulanten Pflegeeinrichtungen, 3 Kindertagesstätten, der …

STREETWORKER: Die Straße schreit nach Hilfe

Kantig, kommunikativ und durchsetzungsfähig, am besten gleich mehrsprachig aufgewachsen und mit einem offenen Ohr für das Geschehen soll er ständig im Einsatz sein. Sicherlich vielleicht eine Wunschvorstellung, aber in einem Mittelzentrum wie unserem Quakenbrück durchaus nötig. Dort wo so viel verschiedene Nationalitäten zu Hause sind sollte die …

Interessanter Austausch mit der Ev. Kindertagesstätte Badbergen

In der Ev. Kindertagesstätte Badbergen werden aktuell 6 Gruppen mit insgesamt 117 Kindern betreut. Bei den Gruppen handelt es sich um fünf Ü3-Gruppen und eine U3-Gruppe. In den beiden Integrationsgruppen der Ü3 werden auch Kinder betreut, die einen erhöhten Förderbedarf haben. Das ist schon echt eine hohe Anzahl an Kindern, die hier durch …

Pressemitteilung: Land unterstützt Kommunen schnell bei Innenstadtentwicklung

Niedersachsen unterstützt die Städte und Gemeinden bei der Bewältigung der Pandemiefolgen in den Innenstädten. Europa- und Regionalministerin Birgit Honé, Wirtschaftsminister Dr. Bernd Althusmann und Bau- und Umweltminister Olaf Lies stellten am …

NORTRUPER FREIBAD: Unverzichtbar und auch mit einem hohen Stellenwert für Gäste aus den Mitgliedsgemeinden

Am Montag, den 11. Juni 2012 zogen dunkle Wolken über das Nortruper Freibad. Es wurde deutlich, dass man über eine Schließung des Freibades nachdenkt. Sowohl für Bürger, Industrie, Gewerbebetreibende, Vereine, Verbände und Politik – konnte im Jahr 2012 leider …

Pflegedienst, Tagespflege, Pflegeheim und ambulante Betreuung in einer Wohngemeinschaft: Das alles ist an einem Standort in Nortrup möglich

Gerade im Alter wünschen sich viele Menschen eine konstante Lebensumgebung. In Nortrup ist dies bereits möglich. Bis zum Lebensende in der gewohnten Umgebung bleiben ist doch auch ein schöner Gedanke. In einer interessanten Runde durfte ich mich mit …

Alter im Mittelpunkt: Was ist Senioren wichtig und wie können wir die Lebensqualität unserer Senioren verbessern?

Nicht nur das waren wichtige Punkte, die ich mit unserer Seniorenbeauftragten der Samtgemeinde Artland, Frau Anja Guichelaar-Hömmen, einmal näher erörtern wollte. Sie ist ehrenamtlich tätig und hat sogar einen Sitz im Ausschuss Bildung, Familie und …

#wirfuerbio ist dabei: „Woche der Umwelt“ 2021 digital

Am 10. und 11. Juni laden Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und die Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU) zur sechsten Woche der Umwelt (WdU) ein. #wirfuerbio wurde aus mehr als 600 Bewerbern ausgewählt und wird sich neben weiteren spannenden Umweltprojekten digital präsentieren. Bei der Woche der Umwelt gewinnen …

Waldpädagogik ist toll

Einfach die Augen schließen und den Wald hören. Das ist eine Übung, die Dr. Kristina Kemme empfiehlt, um den Wald zu erleben. „Das mache ich gemeinsam mit den Kindern, damit sie den Wald mit allen Sinnen erfahren können“, erläuterte sie und dabei war ihr Enthusiasmus für diese Aufgabe spürbar. „Positive Erlebnisse mit dem Wald verbinden, das Forschen und …

Zweiter Förderabschnitt zum Breitbandausbau in voller Fahrt

Osnabrück. Der geförderte Breitbandausbau im Landkreis Osnabrück erfolgt in mehreren Förderabschnitten. Der erste ist nahezu abgeschlossen, weitere folgen. Dem Landkreis liegen bereits Förderbescheide des Bundes für weitere Abschnitte vor. Für alle Abschnitte sind die Ausbauplanungen gestartet. Insgesamt werden dann nochmals über …

Ausbau der KiTa’s geht voran – Warum kein Waldkindergarten?

Für mich bedeutet dies nicht nur für Angebote des traditionellen Bilds „Vater, Mutter, Kind“ zu sorgen, sondern auch für Alleinerziehende, Familien mit Migrationshintergrund und Familien, die den Spagat zwischen Berufstätigkeit, Kindererziehung und der Pflege kranker Angehöriger bewältigen müssen. Kita- und Kindergartenplätze sind weiterhin sehr stark in …

Barrierefreiheit: Ein wichtiger Faktor

Inklusion funktioniert nicht ohne Barrierefreiheit. Denn wo Orte, Räume oder Kommunikationsmittel nicht barrierefrei sind, bleibt Teilhabe am kulturellen und politischen Leben, an der Arbeitswelt und in der Freizeit verwehrt. Was aber bedeutet Barrierefreiheit im Einzelnen? Diesbezüglich habe ich mich heute einmal mit dem …

Seite 1 von 4

zur nächsten Seite

„Zusammen für das Artland“