Samtgemeinderat verabschiedet meine Idee auf Unterstützung unserer gemeinnützigen Vereine

Von: Redaktion | michael-buergel.de

3. Juli 2021

Meine Idee unsere gemeinnützigen Vereine, die aufgrund der Corona-Pandemie in finanzielle Not geraten sind zu unterstützen, wurde von der SPD-Fraktion aufgenommen und zwischenzeitlich in den Samtgemeinderat eingebracht.

In seiner letzten Sitzung hat der Samtgemeinderat als Ergänzung der Vereinsförderrichtlinie nun erfreulicherweise einstimmig beschlossen unsere gemeinnützigen Vereine mit Sitz in der Samtgemeinde Artland, die als Folge der Corona-Krise finanzielle Einbußen erfahren haben, zu unterstützen. Die Förderung dient ausschließlich der Sicherung des Fortbestands unserer Vereine, die in der Krise besonders gelitten haben.

Der Zuschuss wird als freiwillige Leitung gewährt. Das Hilfsprogramm umfasst einen Etat von 20.000 Euro. Anspruchsberechtigt sind Vereine, die im Vereinsregister eingetragen sind, gemeinnützig gemäß Paragraph 52 Abgabenordnung tätig sind und ihren Sitz seit mindestens 3 Jahren in der Samtgemeinde Artland haben.

Die Richtlinie wird in kürze veröffentlicht. Anträge können ab sofort bei der Samtgemeinde gestellt werden.

Ich hoffe, dass viele Vereine davon profitieren können!

Copyright Redaktion | michael-buergel.de

„Zusammen für das Artland“